PROVA Management PROVA Projekte PROVA Referenzen PROVA Kreativ


Maximare Hamm

Projektbeschreibung:

Mitte November 2003 hat die Betreiberfirma Erlebnistherme Bad Hamm GmbH ihren Betrieb im Maximare aufnehmen können. Der Standort des Erlebnis- & Wellnessbades ist in Verbindung mit den dortigen Kliniken in der Tradition früherer Kurbetriebsangebote gewählt und ist der Trias Sport Gesundheit Wellness gewidmet.

Das Sport- und Erlebnisbad erstreckt sich über 12.000 Quadratmeter und hat ein etwa 450 Quadratmeter großes Sole-Außenbecken, welches an die alte Tradition des Solebades Hamm, das im 19. Jahrhundert weithin berühmt war, erinnert.

Zur Ausstattung der so genannten Aquawelt gehören außerdem noch ein Wellen- & Erlebnisbecken, die 95 Meter lange Reifenrutsche und der 92 Meter lange Wildwasserbach sowie ein Kinderbereich.

Sport getrieben werden kann im 50 m langen und 21 m breiten Sportbecken. Es ist durch eine Startbrücke teilbar, hat einen Hubboden, mit dem die Wassertiefen reguliert werden können, und wird von Wasserballern, Schwimmern und Schulklassen genutzt.

Der Saunabereich des Maximare besteht aus einem etwa 3.500 Quadratmeter großen Saunagarten, der vier verschiedene Saunen, sowie ein Außenschwimmbecken, ein Ruhe- & Liegehaus und diverse Open-Air-Liegeflächen zum Entspannen bietet. Das Highlight ist die Arena-Mare, eine multimediale Großsauna, die Platz für bis zu 100 Personen bietet. Der Innenbereich umfasst zwei weitere Saunen, sowie ein Dampfbad, ein Heiß-/ Kaltbecken, einen weiteren Ruheraum, diverse Liegeflächen und den Gastronomiebereich.

Im Wellness-Bereich findet man neben Entspannungsbädern in einer Paar-Badewanne auch Edelstein- und Ölmassagen, sowie traditionelle chinesische Massagen oder Klangliegen mit individuell wählbarer Musik.

Projektaufgaben:

- Erstellung eines Bäderkonzeptes für die Stadt Hamm

- Machbarkeitsstudie (Standortanalysen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen)

- Bauherrenberatung und Inbetriebnahme Maximare

- Betriebsführung des Maximare

Projektgröße netto (KGR. 200-700 gem. DIN 276):

30 Mio. €

Flächen:

Umbauter Raum: 86.616 m³

Nutzfläche: 14.394,49 m²

Wasserfläche Innen: 1605,00 m²

Wasserfläche Außen: 666,39 m²

Ansprechpartner vor Ort:

Jörg Hegemann
(Vorsitzender)

und

Reinhard Bartsch

Geschäftsführung Erlebnistherme Bad Hamm GmbH

und Stadtwerke Hamm GmbH

Südring 1/3

59065 Hamm

Telefon: 02381-274-0

 

 

 www.maximare.com

1 2